Ich bin frei, denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert, ich kann sie gestalten.

(Paul Watzlawick (*1921), amerik. Psychiater u. Schriftsteller östr. Herk.)

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Wunsch frei. Was würden Sie sich ganz spontan wünschen? Ich frage Sie jetzt: „Was genau an diesem Wunsch würde Sie zufriedener machen?“

Egal ob es um COACHING, HYPNOSE oder TRAININGS geht, der erste und erfolgversprechende Schritt ist Unbewusstes wahrzunehmen und zu ordnen.

Sie dabei professionell zu begleiten und Ihnen dabei die richtigen Impulse zu geben ist meine Aufgabe. Im Mittelpunkt stehen Sie mit Ihrem Anliegen, dem ich wertfrei gegenüberstehe.

 srcset=
POTENZIAL – erkennen und Chancen nützen WIRKUNG – Präsenz und Ausdruck MITEINANDER – kooperative Arbeit und Führung Veränderung – Chancen nutzen